Anja Mertens

Anja M

Hallo, ich bin Anja M. Ich arbeite bei der Agentur grafik-service aktionauto GmbH als Webentwicklerin. Nebenbei studiere ich Online-Medieninformatik an der Hochschule Emden. Meine beiden Kinder sind schon Schulkinder. Zur Familie zählt auch ein Kater.

Ich bin wissenschaftlich sehr interessiert und verfolge regelmäßig die wichtigsten Nachrichten und Erkenntnisse zur Corona-Pandemie. Der Virus betrifft uns nicht nur als Individuen, sondern als gesamte Gesellschaft – weltweit. Die wirtschaftlichen Schäden sind kaum abzuschätzen – auch ich bin in Kurzarbeit ins heimische Büro geschickt worden. Ich sehe jedoch auch die Chance als soziale Gesellschaft zu wachsen. Plötzlich gibt es “systemrelevante” Berufe und das bedingungslose Grundeinkommen ist wieder im Fokus von Presse und Politik.

Relativ schnell ist mir klar gewesen, dass die Gesichtsmaske bald zum täglichen Accessoire gehören wird. Wer glaubt, in seinem Recht auf freie Entfaltung eingeschränkt zu sein, dem sollte gesagt werden, dass dieses Recht zum Schutze aller vor einer Pandemie durchaus eingeschränkt werden kann (Art. 11 GG Abs. 2). Es ist eine Frage der Solidarität.

Daher habe ich mich dazu entschlossen meine freie Zeit zum Nähen von Masken zu nutzen. Über nebenan.de – dem Nachbarschaftsportal – habe ich Anja Katharina kennengelernt, die mich gleich als Näherin einstellen wollte. Nach der Einladung in ihre WhatsApp-Gruppe habe ich meinen Plan jedoch umgeworfen und mit der Planung einer Internetpräsenz mit Forum begonnen. Meine Kollegen von grafik-service konnte ich ebenso begeistern und in wenigen Tagen wurde oldenburg-gemeinsam.de online gestellt und Flyer gedruckt.

Die Teamarbeit hat sich gelohnt. Ich freue mich zu sehen, dass das Projekt immer mehr Helfer zusammenbringt und dass vielen Menschen mit Maskenbedarf ausgeholfen werden kann.

Wir werden oldenburg-gemeinsam.de gerne weiter betreuen, schließlich ist es auch eine Herzensangelegenheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.